Ausgabe 42 / Juni 2015

Weltweit gesehen ist die Produktion von Selbstklebeetiketten durch digitale Druckprozesse derzeit eine stark wachsende und profitable Nischenanwendung. Um die Etikettenkäufer in ihren Anwendungen – inkl. deren zunehmenden Anforderungen für den Einsatz von variablen Daten - unterstützen zu können, muss ein Etikettendrucker jederzeit über die existierenden Digitaldruck-Systeme informiert sein. Jedoch bleibt das Thema aufgrund seiner unübersichtlichen Anbieterlandschaft eine grosse Herausforderung für viele Etikettendrucker. Lesen Sie in der Fortführung der neuen Serie „Digital Now: Hybride Drucksysteme“ alles über die Herausforderungen bei der Wahl eines digitalen Converting Systems.
Kompletter Bericht