Innovation Days 2016 – Gallus stellt erstmalig seine neue Maschinen-Plattform vor

In einer Premieren-Show stellt Gallus zum ersten Mal das Vorserienmodell einer neuen Druckmaschinenplattform für den professionellen Etikettendruck vor. Diese neue Generation einer schmalbahnigen Etikettendruckmaschine, ausgestattet mit Flexodruckwerken, ist für den Label- und Verpackungsmarkt konzipiert. Es handelt sich dabei um eine spezielle Plattform-Bauweise, die vom Kunden je nach den individuellen Marktbedürfnissen konfigurierbar ist.

Kompletter Bericht

Die Gallus Gruppe
Das weltweit tätige Unternehmen, mit Produktionsstätten in der Schweiz und in Deutschland, ist Marktführer in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von schmalbahnigen Rollendruckmaschinen mit Ausrichtung auf den Etikettenhersteller. Ergänzt wird das Maschinenprogramm durch das breite Angebot von Siebdruckplatten (Gallus Screeny), einem weltweit dezentralen Service sowie einem umfangreichen Druckzubehör- und Ersatzteilangebot. Zum umfassenden Leistungsangebot zählen Beratungsleistungen von Druck- und Verfahrensexperten für alle relevanten druck- und prozesstechnischen Aufgabenstellungen. Die Gallus Gruppe ist ein Mitglied der Heidelberg Gruppe und beschäftigt rund 430 Mitarbeiter, ca. 250 davon in der Schweiz. Sitz der Gruppe ist St.Gallen.



footer_GID2016 - Kopie

Veranstaltungen

Diese Jahr wird Gallus seine Erfolgsgeschichte fortschreiben. Während der „Gallus Innovation Days 2016“, die zwischen dem 20. – 22. September stattfinden, präsentiert Gallus die neue Etikettendruckmaschinen-Generation der Zukunft.

Weiter lesen
Gallus ECS340 printingunits-image-quadrat

Gallus ECS 340

Die Gallus ECS 340 begründet eine neue Ära bei der besonders wirtschaftlichen Produktion von Commodity-Etiketten. Bei der Entwicklung dieser Maschine haben wir uns nur auf das Wesentliche konzentriert und ihr exakt das mitgegeben, was man für höchste Druckqualität bei geringsten Kosten braucht. Ihr Kern aus Granit macht sie besonders langlebig und sorgt für eine bislang unerreichte Laufruhe in dieser Maschinenklasse.

Weiter lesen
GallusRCS-Image1000x1000

Gallus RCS 430

Die Gallus RCS 430 unterstützt sechs Druckverfahren und definiert die Zukunft des Etikettendrucks neu.

Weiter lesen
Gallus_DCS_340_DPU

Gallus Labelfire 340

Die Gallus Labelfire 340 vereint die neuste Digitaldrucktechnologie mit den Vorteilen der konventionellen Druck- und Weiterverarbeitungstechnik und setzt damit neue Massstäbe im Etikettendruck. Gemeinsam entwickelt von Gallus und der Heidelberger Druckmaschinen AG, verfügt das neue digitale Inline-Etikettendrucksystem über ein Druckmodul mit modernsten Inkjet-Druckköpfen. Die Stärken des Digitaldrucks kombiniert mit speziell für den Digitaldruck optimierten Verfahren des Inline-Finishing ermöglichen es, Etiketten auf der Gallus Labelfire 340 auch inline zu lackieren, zu veredeln und weiterzuverarbeiten – von der Rolle zum fertig gestanzten Etikett in einem Produktionsdurchgang..

Weiter lesen
zahnrad_low

Original Parts & Consumables

Zylinder, Walzen und Getriebe haben einen grossen Einfluss auf die Druckqualität. Mit dem Einsatz von Gallus Originalteilen wird die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit maximiert, die Wartungsaufwände minimiert und eine optimale Funktion und so höchste Druckqualität garantiert.

Weiter lesen
Newsletter_Mainpicture

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den Newsletter Gallus In Touch. Somit informieren wir Sie regelmässig über die neusten Nachrichten aus der Gallus-Gruppe, über Gallus Produkte & Services, Veranstaltungen und vieles mehr. Zudem finden Sie hier das Newsletter-Archiv der vergangenen Ausgaben von Gallus In Touch.

Weiter lesen
Heidelberg-H-neu

Heidelberger Druckmaschinen AG

Bereits seit 1999 hielt die Heidelberger Druckmaschinen AG 30 Prozent an der Gallus Gruppe. Der vom Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) im Juni 2014 beschlossene vollständige Erwerb der Gallus Holding AG wurde im August 2014 vollzogen.

Weiter lesen