Pharma

Die Verpackung von pharmazeutischen Produkten weist eine überdurchschnittliche Wachstumsrate im Verpackungsmarkt auf. 

Durch den wachsenden Anteil von nicht verschreibungspflichtigen OTC-Produkten (Over the Counter), Vitaminpräparaten und Nahrungsmittelergänzungen gewinnt bei pharmazeutischen Verpackungen auch die Produktdekoration an Bedeutung. 

Anforderungen an die Verwechslungssicherheit und den Fälschungsschutz, genauso wie die durch Richtlinien festgelegten Produktionsbedingungen, erfordern entsprechende Produktionsbedingungen und -mittel. Gallus Druckmaschinen erfüllen diese Anforderungen hervorragend.

GallusEMS_Servoantrieb

Gallus EM 340S / 430S / 510S

Sowohl Selbstklebe- als auch Monofolienetiketten und eine Vielzahl anderer Produkte lassen sich auf der Gallus EM 340/430/510 S produzieren. (EM 340, 430, 510)

Weiter lesen
GallusTCS250_Siebdruckwerk

Gallus TCS 250

Verschiedene Druck-, Verarbeitungs- und Veredelungsverfahren sind bei der Gallus TCS 250 bedarfsgerecht kombinierbar.

Weiter lesen