Getränke

Wohl bei keinem Marktsegment ist die Spannweite der Anforderungen so gross wie bei Getränke- Etiketten: Vom schnelllebigen, einfachen Limonaden-Etikett bis hin zum hochveredelten, langlebigen Wein- oder Spirituosen Etikett. 

Neben dekorativen Anforderungen bestimmen vor allem technische Eigenschaften wie Abwaschbarkeit, Rezyklierbarkeit und Appliziergeschwindigkeit von Getränke-Etiketten die Substratwahl, die Druckverfahren und den Veredelungsgrad.  

Gallus Druckmaschinen tragen durch ihren modularen Aufbau und das breite Angebot von Inline -Veredelungsverfahren massgeblich zum Erfolg bei.

GallusEMS_Servoantrieb

Gallus EM 340S / 430S / 510S

Sowohl Selbstklebe- als auch Monofolienetiketten und eine Vielzahl anderer Produkte lassen sich auf der Gallus EM 340/430/510 S produzieren. (EM 340, 430, 510)

Weiter lesen
GallusRCS-Image1000x1000

Gallus RCS 430

Die Gallus RCS 430 unterstützt sechs Druckverfahren und definiert die Zukunft des Etikettendrucks neu.

Weiter lesen
GallusTCS250_Siebdruckwerk

Gallus TCS 250

Verschiedene Druck-, Verarbeitungs- und Veredelungsverfahren sind bei der Gallus TCS 250 bedarfsgerecht kombinierbar.

Weiter lesen