Aktuelles

Labelexpo Europe 2015 – Gallus präsentiert ein Feuerwerk an Innovationen

mehr

Gallus auf der LABELEXPO Europe 2015

mehr

Michael Ring ist neuer Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions

mehr

News

News

Labelgraphics kauft zweite Gallus RCS 430 Kombinationsdruckmaschine

Die schottische Etikettendruckerei Labelgraphics investiert in eine zweite Kombinationsdruckmaschine vom Typ Gallus RCS 430, um den Produktionsanforderungen nach mehr Kapazität und Flexibilität Rechnung zu tragen. Die neue Druckmaschine – erst die zweite ihrer Art in Grossbritannien – soll neben der bereits bestehenden Gallus RCS 430 aufgestellt werden: Labelgraphics ist und bleibt damit das einzige Unternehmen in Grossbritannien, das über RCS-430-Kapazitäten verfügt. Die Maschine wird noch vor Weihnachten 2010 ausgeliefert.

Labelgraphics

Alex Mulvenny, Geschäftsführer, Labelgraphics; Peter Mulvenny, Miteigentümer und Betriebsleiter, Labelgraphics; Neil Stephenson, Sales Manager Gallus-Group UK

„Seit der Installation der ersten Maschine vor 18 Monaten haben wir einen enormen Anstieg an Aufträgen verbucht. Die zweite Gallus RCS 430 wird unsere Kapazität weiter ausbauen und zugleich unsere Flexibilität erhalten – das ist auf dem heutigen Markt sehr wichtig“, so Alex Mulvenny, Geschäftsführer von Labelgraphics. „Auch die Qualität ist ein ganz entscheidender Faktor, und wir sind überzeugt, dass Gallus in dieser Hinsicht auf dem Etikettendruckmarkt führend ist. Der praktische Beweis ist, dass wir für Kombinationsdrucke auf der Gallus RCS 430 gerade zwei Goldmedaillen gewonnen haben: Die eine Auszeichnung stammt von FlexoTech, also vom europäischen Markt, die andere ist ein weltweit anerkannter Preis des amerikanischen Tag and Label Manufacturers Institute (TLMI). Darüber freuen wir uns natürlich sehr!“ Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung...


News-Übersichtzurück