Aktuelles

Labelexpo Europe 2015 – Gallus präsentiert ein Feuerwerk an Innovationen

mehr

Gallus auf der LABELEXPO Europe 2015

mehr

Michael Ring ist neuer Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions

mehr

News

News

Gallus ist mit Screeny Siebdruckplatten „Strategic Supplier“ der Schreiner Group

Gallus hat seine langjährige Partnerschaft mit der Schreiner Group aus Oberschleißheim im Bereich der Gallus Screeny Siebdruckplatten vertieft. Das Programm zur Anwendungsoptimierung und Effizienzsteigerung des rotativen Siebdrucks ist für die nächsten zwei Jahre angelegt und soll danach im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse weitergeführt werden.

Die Schreiner Group produziert innovative High-Tech-Etiketten für die unterschiedlichsten Branchen. Neben vielen anderen Druckverfahren steht bei der Schreiner Group auch die Produktion von hochwertigen Siebdrucketiketten an der Tagesordnung. Die Siebgewebe zur Herstellung der Siebe bezieht die Schreiner Group schon seit Jahren von Gallus. Nun haben die Schreiner Group und Gallus ihre diesbezügliche Zusammenarbeit vertieft.

Gallus Screeny RSS

REM-Foto von Gallus Screeny RSS mit navy-blauer Photopolymerschicht

Die zunehmende Globalisierung, steigender Kostendruck und höhere Qualitätsansprüche fordern von mittelständischen Unternehmen nicht nur mit den richtigen Lieferanten zusammenzuarbeiten, sondern die wichtigsten Eckpunkte der Zusammenarbeit frühzeitig zu definieren und festzulegen. Im Rahmen ihres „Preferred Supplier“ Konzepts hat die Schreiner Group nun Gallus als „Strategic Supplier“ in der Materialgruppe „Siebdruckformen“ ausgezeichnet. Strategische Lieferanten werden in der Regel bei jeder Ausschreibung der Materialgruppe einbezogen. Fallweise werden sie auch in den Produktentstehungsprozess einbezogen. Ziel der Partnerschaft ist es, durch die enge Zusammenarbeit, die frühe Einbindung und das Einbringen von Know-how insgesamt die Kostenstruktur in der Lieferkette immer weiter zu optimieren. Dabei sollen die Prozesse effizient, stabil und nachhaltig sein und daraus höchste Siebdruckqualität hervorgehen.

Um diese Ziele zu erreichen, arbeiten die Gallus Siebdruckspezialisten aus St.Gallen/Schweiz eng mit dem jeweiligen Produktionsteam der Schreiner Group zusammen. Besonderes Augenmerk liegen auf dem Einsatz neuester Technologien, wie Automation in der Prepress, Optimierung des Workflow, filmlose Gallus Screeny Bebilderung, Auswahl der optimalen Gallus Screeny Sorte und Erhöhung der Durchsatzleistung auf der Druckmaschine. Auf Grund der kontinuierlichen Verfahrensweise arbeitet der rotative Siebdruck besonders ressourcenschonend. Das Kernelement, die Siebdruckplatte Gallus Screeny, wird seit 2007 auf einer neuen Generation von galvanischen Fertigungsanlagen produziert. Basierend auf langjähriger Erfahrung wurde dabei ein besonders umweltfreundliches Konzept gewählt, welches Wasser und Luft als auch Strom höchst effizient nutzt und nur minimalste Menge an Abfall anfällt. Zentral sind weiterhin die neuen Gebäude und Infrastruktureinrichtungen, welche speziell für galvanische Prozesse und Präzisionsbeschichtung ausgelegt sind. Sie entsprechen höchsten Anforderungen des modernen Umweltschutzes und zeugen von einem zeitgemäßen Selbstverständnis. Die gesamte Produktionskette der hochwertigen Gallus Screeny Siebdruckplatte ist nach ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) als auch nach ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.

Zur Pressemitteilung...


News-Übersichtzurück