Aktuelles

Labelexpo Europe 2015 – Gallus präsentiert ein Feuerwerk an Innovationen

mehr

Gallus auf der LABELEXPO Europe 2015

mehr

Michael Ring ist neuer Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions

mehr

News

News

Die Gallus ECS 340 Roadshow hält in Atlanta

Nach der gelungenen Markteinführung auf der Labelexpo in Chicago hat Gallus seine Roadshow durch die USA mit einem Stopp in Atlanta eröffnet. Die Roadshow soll die neue Etikettendruckmaschine Gallus ECS 340 dem nordamerikanischen Markt vorstellen – Station für Station. Atlanta wurde auf besonderen Wunsch mehrerer potentieller Kunden, die auf der Labelexpo von der Maschine äusserst angetan waren und sich gern noch intensiver mit ihren einzigartigen Vorteilen befassen wollten, auf den Tourplan genommen.

Atlanta_Gallus_ECS_340_TruckAtlanta_Gallus_ECS_340_Crowd

Die Gallus ECS 340 mit interessiertem Publikum auf dem Lastwagenanhänger in Atlanta

Alles an der Gallus ECS 340 zielt darauf ab, dem Etikettendrucker zu helfen, Geld zu sparen, ohne Kompromisse bei der Druckqualität machen zu müssen: Die Gallus ECS 340 ist eine kostengünstige Flexodruckmaschine mit einem Kern aus technischem Granit. Ihre einfache Einrichtung und ihre sehr kurze Bahnlänge ermöglichen die wirtschaftliche Herstellung von Commodity-Etiketten in bester Druckqualität.
Die Gallus ECS 340 bietet Servoeinzelantriebe, kinderleichte Registereinstellung und von der Bedienerseite zugängliche Sleevesysteme und erreicht damit eine deutliche Verringerung des Arbeitszeitaufwands und der Makulatur. Zudem sorgt der Kern aus Granit zusammen mit dem integralen Wasserkühlsystem für eine lange Lebensdauer sowie für eine in dieser Maschinenklasse bislang unerreichte Laufruhe und Stabilität.


News-Übersichtzurück