Aktuelles

Labelexpo Europe 2015 – Gallus präsentiert ein Feuerwerk an Innovationen

mehr

Gallus auf der LABELEXPO Europe 2015

mehr

Michael Ring ist neuer Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions

mehr

News

News

Labelexpo Europe 2015 – Gallus präsentiert ein Feuerwerk an Innovationen

Mit zwei überarbeiteten Druckmaschinensystemen, der Gallus RCS 430 und der Gallus ECS 340 sowie der Markteinführung des digitalen Etikettendruckmaschinensystems - der Gallus DCS 340 - stellte das Traditionsunternehmen Gallus wieder eindrücklich seine Innovationskraft unter Beweis. mehr

Gallus auf der LABELEXPO Europe 2015

Die neue Gallus DCS 340 - Digitaldruck mit Vollendung. Gallus ECS 340 – Der weltweite Bestseller in seiner Klasse. Die neue Gallus RCS 430 – mehr als technische Evolution. Gallus Screeny - 30 Jahre Tradition, Präzision, Innovation. Gallus Services - Der entscheidende Mehrwert für den Erfolg unserer Kunden. mehr

Michael Ring ist neuer Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions

Am 17. August 2015 hat Michael V. Ring seine Tätigkeit als „Leiter Verkauf & Marketing Digital Solutions“ (weltweit) in der Gallus Gruppe aufgenommen. Im Hinblick auf den internationalen Auf- und Ausbau des Digitalgeschäfts von Gallus konnte die Gallus Ferd. Rüesch AG mit Michael Ring einen ausgewiesenen Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Digitaldruck gewinnen und unterstreicht damit ihre Expansionsbestrebungen in diesem Marktsegment. mehr

Zweites „Gallus Digital Label Forum 2015“ am 16. Juni 2015 in Heidelberg

Gallus bietet seinen Kunden die einzigartige Möglichkeit das Forschungs- und Entwicklungszentrum der Heidelberger Druckmaschinen AG zu besuchen und gewährt dabei exklusiv Einblicke in die Welt des Digitaldrucks. mehr

Erstes „Gallus Digital Label Forum 2015“ in Heidelberg

Während der Gallus Innovation Days im September 2014 wurde die, in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und deren Technologiepartner für die Inkjettechnologie, Fujifilm, entwickelte Digitaldruckmaschine, Gallus DCS 340 zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Damals handelte es sich um einen Prototypen, der den begeisterten Besuchern in einer Weltpremiere präsentiert wurde – am 5. März erhielten über 50 interessierte Etikettendrucker aus aller Welt exklusiv die Gelegenheit dieses nahezu bereits zur Serienreife gebrachte Digitaldruckmaschinensystem in seiner Entwicklungsumgebung, dem Forschungs- und Entwicklungszentrum von Heidelberger Druckmaschinen, zu erleben. mehr

Gallus investiert in die Zukunft und verstärkt das Team für den Digitaldruck

Bei Gallus blickt man positiv die Zukunft. Die jüngst an den Gallus Innovation Days vorgestellte digitale Etikettendruckmaschine Gallus DCS 340 soll sich zu einem Verkaufsschlager entwickeln. Für einen erfolgreichen Markteintritt anlässlich der Labelexpo 2015 werden schon jetzt alle notwendigen Weichen gestellt. Die Unternehmensführung hat beschlossen, das Team, welches für dieses digitale Converting System verantwortlich ist, personell umfangreich zu verstärken. Dazu rekrutiert das Unternehmen weitere Fach- und Führungskräfte mit Digitaldruck-Know-how. mehr

Die Gallus Screeny Advanced-Line (A-Line) setzt neue Massstäbe

Als Hersteller von Originalprodukten hat sich Gallus stets zu höchster Qualität, Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortung und technologischer Weiterentwicklung der Gallus Screeny Genuine Siebdruckplatten verpflichtet. Dieses Versprechen von Gallus manifestiert sich auch in der neuen Gallus Screeny Advanced (A-Line), die ab Anfang 2015 am Markt verfügbar ist und sich, hinsichtlich Farbschichtstärke und Druckauflösung, an der Gallus Screeny S-Line orientiert. mehr

Südafrikas erste Gallus ECS 340 für RAKO Tamperseal

Eine Gallus ECS 340 stellt das neue Herzstück der T/A RAKO Tamperseal (Pty) Ltd., Mitglied der weltweit tätigen RAKO-GRUPPE, dar. Somit ist die, mit einer Kaltfolieneinheit zur Veredelung ausgestattete, 8-Farben-UV-Flexodruckmaschine, die erste ihrer Art in Südafrika und ein weiterer wichtiger Schritt im Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit des noch jungen Unternehmens. mehr

Mandruzzato produziert seine Weinetiketten mit Gallus

Eine neue Gallus TCS 250 wurde kürzlich bei der Tipografia Mandruzzato im italienischen Vò, Provinz Padua, in Betrieb genommen. Es ist bereits die zweite Maschine ihrer Art für das im Jahre 1983 gegründete 15-Mann Unternehmen und dessen Gesellschafter Claudio Mandruzzato sowie Adriano, Luca und Marco Galante. Die Tipografia Mandruzzato ist hauptsächlich für Kunden aus der Region tätig und dank der Neuinvestition nun noch besser in der Lage, sämtlichen Kundenanforderungen gerecht zu werden. mehr

„Gallus Innovation Days“ begeisterten Etikettendrucker aus aller Welt

St.Gallen im Oktober 2014 – Über 700 Besucher aus aller Welt kamen zu den „Gallus Innovation Days 2014“, die vom 23. bis 25. September zum ersten Mal am Firmenhauptsitz der Gallus Ferd. Rüesch AG in St.Gallen stattfanden. Im Fokus dieser dreitägigen Veranstaltung stand die Weltpremiere einer neuen Digitaldruckmaschinengeneration für den Etikettendruck sowie die Innovationen 2014 aus dem Gallus Maschinen- und Serviceproduktportfolio, dem Druckzubehörprogramm und dem Gallus Screeny Siebdruckplattenprogramm. mehr

Weltpremiere einer neuen Digitalmaschinengeneration für den Etikettendruck – Gallus DCS 340 begeistert mit 1200 dpi

St. Gallen im September 2014 - Anlässlich der „Gallus Innovation Days 2014“ vom 23. – 25. September präsentiert Gallus seine künftige Maschinengeneration für den digitalen Etikettendruck. Mit einer Weltpremiere wird ein Vorserienmodell dieses Digitaldrucksystems erstmals der Fachwelt vorgestellt. Gallus DCS 340 (Digital Converting System) ist die Bezeichnung dieses neuen digitalen Inline-Etikettendrucksystems, das in Zusammenarbeit mit Heidelberger Druckmaschinen AG und Fujifilm entwickelt wurde und neue Massstäbe in der digitalen Etikettenproduktion setzen wird. mehr

Weltpremiere einer neuen Digitalmaschinengeneration für den Etikettendruck an den „Gallus Innovation Days 2014“

Die Weltpremiere einer neuen Maschinengeneration mit digitaler Inkjetdrucktechnologie für den Etikettendruck wird von Gallus zum Anlass genommen, Interessenten aus aller Welt am 23. bis 25. September 2014 zu den „Gallus Innovation Days 2014“ ins schweizerische St.Gallen einzuladen. mehr

Gallus und Heidelberg arbeiten enger zusammen

Beschleunigte Entwicklung einer digitalen Etikettendruckmaschine in Zusammenarbeit mit Heidelberger Druckmaschinen AG durch die Einbringung von 70% der Gallus Anteile bei der Heidelberger Druckmaschinen AG durch Ferdinand Rüesch. Ferdinand Rüesch wird damit Ankeraktionär bei der Heidelberger Druckmaschinen AG. mehr

Flexcoat Labels vertraut einmal mehr auf eine Gallus RCS 430

Das im brasilianischen Louveira ansässige Unternehmen kauft zum wiederholten Mal eine Gallus RCS 430 und legt damit die Basis für das weitere Wachstum. mehr

„Gallus Short Run Days“ stiessen auf grosses Interesse

Ganz im Zeichen von Kleinauflagen im Schmalbahn-Etikettendruck standen die ersten „Short Run Days“, welche am 10. und 11. April 2014 bei Gallus in St.Gallen stattfanden. Die ganzheitliche Betrachtung der Produktion von kleinen Auflagen mit variablem Datenbestand stand im Vordergrund dieser Veranstaltung und stiess bei den Besuchern aus ganz Europa auf reges Interesse. mehr

„Gallus Wine Days“ stossen bei Etikettendruckern auf grosses Interesse

Die Veredelung hochwertiger Weinetiketten stand im Mittelpunkt dieser zweitägigen Veranstaltung bei der Gallus Ferd. Rüesch AG in St.Gallen. Zahlreiche Interessenten konnten sich bei Live-Demonstrationen von den vielfältigen Leistungsmerkmalen der Etikettendruckmaschine Gallus TCS 250 in Kombination mit einer Pantec RHINO™ Inline-Flachbett-Heissfolienprägung überzeugen. mehr

Gallus veranstaltet „Short Run Days“ in St.Gallen

Immer mehr Etikettendrucker sehen sich der Herausforderung einer wirtschaftlichen Produktion von Kleinauflagen gegenüber. Diese Tatsache, in Kombination mit der erfolgreichen 200. Installation des an der Labelexpo 2009 lancierten Maschinensystems Gallus ECS 340, wird von Gallus zum Anlass genommen, Interessenten aus ganz Europa und der Welt zu den „Gallus Short Run Days“ am 10. und 11. April 2014 in St.Gallen, willkommen zu heissen. mehr

Skanem Willich und die Unverzichtbarkeit des Siebdruckes

Die im deutschen Willich ansässige Skanem Willich GmbH gehört zur 1905 in Norwegen gegründeten Skanem Gruppe, welche aktuell die grösste, europäische Druckereigruppe für Selbstklebeetiketten ist. Das Unternehmen in Deutschland produziert mit Hilfe modernster Schmalbahnrollendruckmaschinen, die mit Flexodruckwerken und Veredelungsoptionen im Bereich des Präge- und Siebdrucks ausgerüstet sind, hochwertige Etiketten für Körperpflege-, Haushalts-, Pflegemittel- sowie Autopflegeprodukte. Die Skanem Willich GmbH weiss den Mehrwert des Siebdrucks für sich zu nutzen und hat die standardisierte und automatisierte Herstellung der Siebe aus kostentechnischen Gründen ins eigene Haus geholt. mehr

RAKO Witzhave erweitert Portfolio um eine Gallus ECS 340

Mit dem Kauf einer Gallus ECS 340 tätigte die RAKO ETIKETTEN GmbH & Co. KG in Witzhave, Hauptsitz der weltweit tätigen RAKO-GRUPPE, eine gewinnbringende Investition. Die mit 10 Flexodruck-, einer Siebdruckstation und einer Kaltfolieneinheit zur Veredelung ausgestattete Gallus Maschine wurde letzten Oktober erfolgreich in den bereits 26 Maschinen umfassenden Betrieb aufgenommen. mehr

Auch für strapazierfähigste Etiketten gerüstet

Appliance Testing Supplies, ein florierendes, nunmehr sieben Jahre altes Unternehmen mit Sitz im australischen Bundesstaat Victoria, hat sich mit der Entwicklung von einzigartigen Produkten, zum Beispiel von nahezu unzerstörbarem Substrat für strapazierfähige Etiketten und einem eigenen Sortiment von Spezialklebern, schon lange einen Namen gemacht. Mit berechtigtem Stolz bezeichnet Jason Kiekebosch, Inhaber von Appliance Testing Supplies, heute sein Unternehmen als echten Wachstumsbetrieb. Das Unternehmen garantiert seinen Kunden, dass alles, was etikettiert wird, auch etikettiert bleibt. mehr

Etikettendruck im Umbruch – Auswege aus dem ruinösen Wettbewerb

Ob beim Akzidenzoffset, beim Zeitungs- und Zeitschriftendruck, beim Verpackungs- oder Etikettendruck, der Umbruch in der Druckindustrie ist in allen Bereichen der Branche spürbar. Die wirtschaftliche und die technische Entwicklung haben einen zunehmend ruinösen Preiskampf aus-gelöst. Was sind die Ursachen für den ruinösen Preiskampf und wie kann der Etikettendrucker in dieser Situation reagieren? mehr

Labelexpo 2013: Gallus erfolgreich am Puls der Zeit

Mit über 30 Prozent mehr Standbesuchern als 2011, zahlreichen vielversprechenden Kontakten und einer hohen, zweistelligen Anzahl von Maschinenverkäufen verzeichnete Gallus eine ausgezeichnete Labelexpo. Aufgrund der vielen neuen Anbieter von digitalen Druckmaschinen waren zahllose Besucher auf der Suche nach Orientierung in ihrem Entscheidungsprozess für eine zukunftsorientierte Etikettenherstellung. Gallus demonstrierte mit dem Gallus Print Shop Konzept die praxisgerechte Kombination von digitalen und konventionellen Druckverfahren sowie die Weiterbearbeitung der gedruckten Rollen in produktionsnaher Umgebung und bot damit ein überzeugendes Lösungsangebot. mehr

Gallus Print Shop Konzept – Praxisgerechte Kombination von digitalen und konventionellen Druckverfahren

An der Labelexpo Europa zeigte Gallus mit dem Gallus Print Shop Konzept die praxisgerechte Kombination von digitalen und konventionellen Druckverfahren in produktionsnaher Umgebung. Damit wurden erstmals die Vorteile digitaler und konventioneller Herstellungsverfahren verbunden, um Etiketten kostengünstiger und zeitsparender zu produzieren. Der Gallus Print Shop an der Labelexpo beinhaltete die neue Gallus ECS 340 mit dem „Plus“ Update-Paket, eine hochflexible Near-Line Lösung bestehend aus dem Digitaldrucksystem Heidelberg Linoprint L und der Weiterbearbeitungseinheit Gallus ECS C zur effizienten und kostensparenden digitalen Produktion von Etiketten sowie die Gallus EM 430 S mit Short-Web-Konzept. Die gesamte Auftragsplanung- und Abwicklung der drei Maschinensysteme wurde mit einer zentralen Cerm MIS-Workflow-Software verbunden und gesteuert. Zusammen mit dem Industriepartner Siegwerk demonstrierte Gallus zudem die Vorteile der LED UV Trocknungstechnik am Beispiel der Gallus EM 280 und produziert live Etiketten mit den neusten UV LED Farben von Siegwerk. mehr

Labelexpo 2013: Gallus zeigt Digitaldrucklösung für kleine und variable Auflagen

Gallus präsentiert auf der Labelexpo, die vom 24.-27. September 2013 in Brüssel stattfindet, das Drop-on-Demand System Heidelberg Linoprint L. Gallus zeigt die Technologie damit zum ersten Mal seit dem Erwerb der Vertriebslizenz im Juni 2013 auf einer Messe. Auf Stand 5B50 von Gallus werden zwei der Digitaldrucksysteme in verschiedenen Arbeitsbreiten anspruchsvolle variable Kleinauflagen produzieren. Während das 210mm Drucksystem gemeinsam mit der Gallus ECS C in den Gallus Print Shop für hybride Etikettenproduktionen eingebunden sein wird, werden sich die Besucher am 315mm Drucksystem ein Bild von der höheren Druck-Qualitätsklasse aufgrund des neuen Digital Front Ends machen können. mehr

RAKO ETIKETTEN Süd setzt erneut auf Gallus

Mit der Inbetriebnahme einer Gallus ECS 340 baut RAKO ETIKETTEN Süd, eine im Jahre 2004 gegründete Tochterfirma der RAKO GRUPPE, ihren Wettbewerbsvorteil weiter aus. mehr

Sato UK setzt auf eine Gallus EM 510 S

Mit dem Kauf einer Gallus EM 510 S hat Sato UK, ein rund 60 Mitarbeitende zählendes Unternehmen mit Sitz in Dovercourt, Essex, eine weitere zukunftssichernde Investition getätigt. Die mit 4 Flexo-Druckwerken ausgestattete Gallus EM 510 S wird hauptsächlich bei der Produktion von UV- und wasserbasierenden Rolle-zu-Rolle und Rolle-zu-Bogen Etiketten zum Einsatz kommen. mehr

Gallus erweitert Portfolio für Etikettendrucker um Digitaldrucklösungen von Heidelberg

Gallus erweitert sein Angebot um das digitale Drop-on-Demand(DoD)-System Heidelberg Linoprint L und bietet die Systeme ab sofort in Deutschland, Italien, Polen, Spanien, UK, USA, Kanada und Australien über seine Vertriebs- und Service-Organisationen an. Weitere Märkte sollen schrittweise folgen. Hierzu haben die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und die Gallus Gruppe eine entsprechende Vereinbarung für den internationalen Vertrieb und Service der Heidelberg Linoprint L Digitaldruck-Systeme unterzeichnet. mehr

Gallus Hybrid bringt eine neue Flexibilität für Label Art bei kleinen Auflagen

Die irische Druckerei Label Art hat im Rahmen eines 1,5 Millionen Euro teuren Investitionsprogramms in ihrem Werk im Dubliner Vorort Tallaght eine der neuen Hybrid-Flexodruckmaschinen vom Typ Gallus EM 430 S installiert. Nick Coombes war in Irland und hat sich mit dem Vertriebsdirektor Gerard Molloy über diesen jüngsten Schritt des Unternehmens unterhalten. mehr

Querdenken trägt Früchte für Al Mawrid - mit der Inline-Flexoproduktion von veredelten Faltschachteln

Als Al Mawrid, ein in Schardscha in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässiges Druckunternehmen, den Entschluss fasste, für die Herstellung von Faltschachteln in eine Druckmaschine vom Typ Gallus ICS 670 zu investieren, brach es mit dem Trend. Denn bis dato hatte das Unternehmen alle derartigen Aufträge auf einer Reihe von Bogenoffsetdruckmaschinen von Heidelberg verarbeitet. Doch mit diesem Schritt begann es bezeichnenderweise, sein Verpackungsdruckangebot auf neue Marktsektoren auszuweiten. Nick Coombes hat die zur Thomsun Group gehörende Druckerei besucht, um herauszufinden, was hinter dieser bahnbrechenden Entscheidung stand. mehr

Kimoha feiert seinen 25. Geburtstag mit einer Flexodruckmaschine Gallus ECS 340

Mit der Installation einer Gallus ECS 340, oft auch als die „Granitdruckmaschine“ bezeichnet, bei Kimoha Entrepreneurs Ltd. im Süden von Dubai steigt die Anzahl der Schmalbahn-Etikettendruckmaschinen des Schweizer Herstellers im Nahen Osten auf dreiundzwanzig. Laut Vinesh Bhimani, dem Geschäftsführer des in der Freihandelszone Jebel Ali (JAFZ) ansässigen Unternehmens, ist es zugleich die erste Druckmaschine ihrer Art in der Nah-Ost-Region, wo Gallus durch Heidelberg ME vertreten wird. Voller Stolz verweist Bhimani auf die Entwicklungsphilosophie, die sein Unternehmen und er sich zu eigen gemacht haben und die sich ganz auf neue Technologien stützt. mehr

„Label Day" in Italien stösst auf grosses Interesse

Der Erfolg des 3-tägigen Events, welcher ganzumfänglich der Welt der Etiketten gewidmet und von Macchingraf, dem Gallus Verkaufs- und Servicepartner in Italien, organisiert wurde, spiegelt sich in den hohen Besucherzahlen deutlich wider: 150 Personen, welche die 80 grössten Unternehmen auf dem italienischen Markt repräsentierten, waren vor Ort. mehr

Turbel NV kauft eine weitere Gallus

Mit der Anschaffung einer Gallus EM 510 erhöht die Firma Turbel NV ihre Chancen auf wachsende Erfolge in ihren Märkten. Das im Jahre 1955 gegründete Unternehmen ist sowohl exklusiver Händler als auch Produzent von verschiedensten Etikettenapplikationen. mehr

Gallus ist mit Screeny Siebdruckplatten „Strategic Supplier“ der Schreiner Group

Gallus hat seine langjährige Partnerschaft mit der Schreiner Group aus Oberschleißheim im Bereich der Gallus Screeny Siebdruckplatten vertieft. Das Programm zur Anwendungsoptimierung und Effizienzsteigerung des rotativen Siebdrucks ist für die nächsten zwei Jahre angelegt und soll danach im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse weitergeführt werden. mehr

Parkers Produktionsfähigkeit zukunftssicher dank Gallus EM 430 S Linien

T.W. Parkers, ein Selbstklebeetiketten- und Verpackungshersteller und Englands führender Lieferant von Post-Mould-Etikettierungen, hat in seinem Werk in Bootle on Merseyside zwei Gallus EM 430 S Linien installiert, um die Produktivität zu steigern und die Produktionsfähigkeit auszuweiten. Die beiden Flexodruckmaschinen ersetzen drei ältere 330 mm breite Maschinen und haben laut Parkers die Produktionsgeschwindigkeiten verdoppelt. Zudem bieten sie den Vorteil einer grösseren Bahnbreite. mehr

Neues Gütesiegel - Gallus Screeny Genuine Plates

Im Zuge der Neugestaltung der Verpackung aller Gallus Screeny Sorten wurde auch die Etikette auf der neuen Verpackung funktionell überarbeitet und das neue Gallus Gütesiegel „Genuine Plates“ (= Original Platten) eingeführt. Dieses Gütesiegel ist ein Garant dafür, dass der Anwender in der Verpackung auch wirklich vorfindet, was er bestellt hat –ein Originalsieb von Gallus. mehr

Gintzler Graphics kauft zweite Gallus ECS 340

Ende Dezember 2012 erweitert Gintzler Graphics sein Werk in Buffalo im US-Bundesstaat New York um eine zweite Gallus ECS 340. Die neue Etikettendruckmaschine wird die gleiche Konfiguration haben wie das Original, jedoch zusätzlich mit Registersteuerung ausgestattet sein. mehr

Lattice Labels erweitert seine Kapazität mit einer Gallus EM 410

Das in Cambridgeshire ansässige Etikettendruckunternehmen Lattice Labels Limited gehört zu den umsatzstärksten Betrieben seiner Branche in Grossbritannien. Zur Bewältigung der starken Auftragszuwächse erweitert Lattice Labels mit der Anschaffung einer Etikettendruckmaschine vom Typ Gallus EM 410 seine Kapazität. mehr

Rotakett und Gallus – wenn Synergien Früchte tragen

Druckereien, die den skandinavischen Haftetikettenmarkt bedienen wollen, brauchen eine kostenwirksame Produktion und die Fähigkeit, etwas anderes anzubieten als die Konkurrenz. Nur so können sie auf diesem volumenmässig kleinen Markt Kunden gewinnen und längerfristig binden. Rotakett, einem in Helsingborg an der schwedischen Westküste ansässigen Unternehmen, ist es durch die enge Zusammenarbeit mit Gallus, dem Schweizer Hersteller von Schmalbahndruckmaschinen, gelungen, sich mit qualitativ hochwertigen Etiketten für Nischenmärkte zu etablieren. mehr

Lean Manufacturing: Gallus Smart Production Concept

Das Lean Manufacturing mit Six Sigma und Pit-Stop Ansätzen gewinnt auch in der Etikettenindustrie zunehmend an Bedeutung. Nebst der Selbstverständlichkeit der hohen Druckqualität erhält die Produktionseffizienz zusätzliches Gewicht, nämlich einerseits für die fehlerfreie Abwicklung der Aufträge und andererseits zum Erhalt der immer stärker unter Druck geratenden Margen. mehr

Multiprint Labels Ltd – Fortschritt durch zufriedene Kunden

Wenn ein Unternehmen seit nahezu 50 Jahren im stark vom Wettbewerb bestimmten Selbstklebeetikettengeschäft ist, dann macht es höchstwahrscheinlich etwas richtig. Multiprint Labels Ltd mit Sitz in Swords in der Nähe des Dubliner Flughafens eilt mit schnellen Schritten diesem 2014 stattfindenden runden Jubiläum entgegen. mehr

Gallus demonstriert erfolgreich das hybride Print Shop Konzept auf der Labelexpo Americas 2012

Gallus hat während drei Tagen auf der Labelexpo Americas in Chicago in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) die effiziente Integration verschiedener Drucktechnologien in einem hybriden Produktionsumfeld erfolgreich demonstriert. Wie anhand der Live-Vorführungen im Gallus Print Shop aufgezeigt, beinhaltet eine optimal aufgestellte Etikettendruckerei höchstleistungsfähige Flexodruckmaschinen für das Geschäft in kleinen, mittelgrossen und grossen Auflagen, digitales Equipment für sehr kleine Auflagen und variable Druckprojekte sowie Converting Lösungen, die jobabhängig sowohl inline als auch offline integrierbar sind. Der gesamte Workflow wird von einem Management-Informationssystem (MIS) überwacht, welches den effizientesten Produktionspfad definiert und am Ende der Auflage einen Bericht über die eigene Leistungsfähigkeit abgibt. mehr

Verstärkte Aktivitäten in der Verpackungsproduktion: Emirates Printing Press investiert in ein Inline-Maschinensystem Gallus ICS 670

Emirates Printing Press L.L.C. (EPP), ein international erfolgreiches, qualitätsorientiertes Druckereiunternehmen mit Sitz in Dubai, V.A.E., hat sich für ein Inline-Maschinensystem der Gallus entschieden. Die Gallus ICS 670 ermöglicht die Herstellung von Faltschachtelprodukten in einem durchgängigen Prozess – von der Rolle bis zu den fertigen, gestanzten Zuschnitten. Mit der Investition setzt das Unternehmen, das 600 Mitarbeiter beschäftigt, seine Expansionsstrategie im Bereich der Verpackungsherstellung um. mehr

Gallus Print Shop an der Labelexpo 2012 – Komplettlösung für effiziente Hybrid-Produktion von Etiketten

Auf der Labelexpo Americas wird Gallus das Thema der joboptimalen Herstellung von Etiketten in einer hybriden Produktionsumgebung in Zusammenarbeit mit Heidelberg präsentieren. Als hybride Druckproduktion bezeichnet man das unterschiedliche Zusammenspiel konventioneller Druckverfahren mit digitalen Druckprozessen. Schwerpunkt der Präsentation auf der Labelexpo ist das Gallus Print Shop Konzept, das anhand einer Gallus ECS 340, einer Gallus ECS C sowie einer Heidelberg Linoprint L zeigt, wie sich digitale und konventionelle Druckverfahren in Etikettendruckereien ergänzen. Die Integration der unterschiedlichen Verfahren erfolgt über die Heidelberg Workflowlösungen Prinect und CERM. mehr

Grosse Nachfrage nach gezeigten Inline Lösungen an der drupa

Gallus blickt hoch zufrieden auf die drupa 2012 zurück. Alleine über 8000 Messeteilnehmer besuchten während der 14 Messetage die Live Demonstrationen des ausgestellten Maschinensystems Gallus ICS 670, mit dem eindrucksvoll die Effizienz der Inline- Produktion von hochwertigen Faltschachteln präsentiert wurde. mehr

Al Mawrid kauft Gallus ICS 670

Mit dem Kauf einer Gallus ICS 670 und den zugehörigen Druckvorstufengeräten im Wert von 4,5 Millionen Euro möchte die arabische Druckerei Al Mawrid Printing & Advertising der wachsenden Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Verpackungen in der Region gerecht werden. mehr

A&R Carton investiert in eine Gallus ICS 670

A&R Carton ist daran, eine absolut neuartige Tiefdruckmaschine von Gallus in Betrieb zu nehmen. Die Gallus ICS 670 bietet ein Höchstmass von Effizienz bei der Faltschachtelverarbeitung und ist mit 11 Druckeinheiten, Rückseitendruck, Kaltfoliendruck- und Heissfolienprägetechnologie, Siebdruck, Mehrfachprägedruck und einer Nutzenseparierung ausgerüstet. mehr

Neuer Etikettendrucker in Peru

Das in der peruanischen Hauptstadt Lima ansässige Unternehmen Grupo Fibrafil gehört zu den führenden lateinamerikanischen Herstellern von zwei agro-industriellen Produkten, die in den Gewächshäusern zum Einsatz kommen: Sonnenschutzstoffe und Bindegarne für Tomaten. Neu stösst das Unternehmen in den Etikettenmarkt vor und hat dafür in eine Gallus ECS 340 Flexodruckmaschine investiert. mehr

Flex ON verlässt sich auf Gallus

Flex ON, ein in Vestec in der Nähe von Prag ansässiges Druckereiunternehmen, spielt bereits seit einigen Jahren eine wichtige Rolle in der Produktion von Selbstklebeetiketten in der Tschechischen Republik. Die Stärkung seiner Marktposition wird wesentlich von Druckmaschinen und Technologien von Gallus unterstützt. mehr

drupa 2012: Produktivität und Flexibilität der Inline-Fertigung von Faltschachteln auf höchstem Niveau

Auf der drupa 2012 stellt Gallus das enorme Produktivitätspotenzial der Inline-Fertigung von Faltschachteln in den Blickpunkt. Die Messebesucher können sich über verschiedene Produktionslösungen für Liquid Packaging und die einzigartige Prozessflexibilität der Gallus Maschinensysteme zur Herstellung hochveredelter Faltschachteln informieren. mehr

GTECH steigert die Produktionskapazität für Sofortlose

Die im US-Bundesstaat Florida ansässige GTECH Printing Corporation (GPC) ist der weltweit am schnellsten wachsende und technisch modernste Lieferant für Sofortlotterien. Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme einer 22-Stationen-Sofortlos-Druckmaschine von Gallus hat GPC seine Produktionskapazität erheblich gesteigert. mehr

Neue Gallus Vertriebs- und Servicezentren in Asien

Im Rahmen der kontinuierlichen Prozessoptimierung und Erhöhung der Kundennähe in den Emerging Markets organisiert sich Gallus in Asien neu. In Südostasien und Indien eröffnet Gallus zwei neue Gallus Vertriebs- und Serviceorganisationen. mehr

An den TLMI Label Awards 2011 übertrifft ASL Print FX alles

Auch an den diesjährigen Label Awards des nordamerikanischen Branchenverbandes TLMI (Tag and Label Manufacturers Institute) gehört die langjährige Gallus Kundin ASL Print FX zu den „Besten der Besten“. mehr

Gallus ECS 340 geht nach Grossbritannien

TPL Labels, eine im schottischen East Kilbride ansässige Etikettendruckerei, hat am letzten Tag der Labelexpo Europe (1. Oktober 2011) eine 8-Farben-Druckmaschine von Gallus bestellt. mehr

Mit Gallus Screeny Digital in die Zukunft

An der Labelexpo 2011 traf sich auch dieses Jahr wieder das Who-is-Who der internationalen Etikettendruckindustrie. Im Fokus des Gallus Siebdruckgeschäfts stand bei der diesjährigen Labelexpo der Rotationssiebdruck mit neuartigen Lösungen. Das Hauptaugenmerk fiel dabei auf die neue Produktekategorie Gallus Screeny Digital. mehr

Labelexpo 2011: Gallus trifft voll ins Schwarze

Eine hohe, zweistellige Anzahl neuer Maschinen wurde bereits an der Labelexpo verkauft. Aufgrund des enormen Interesses an den vorgestellten Innovationen und zahlreichen, vielversprechenden Vorverhandlungen rechnet die Gallus Gruppe zudem mit einem hervorragenden Nachmessegeschäft. Die erfolgreiche Markteinführung der Gallus ECS 340 wurde mit wichtigen Optionserweiterungen fortgeführt. mehr

PaperWorks Industries investiert in eine neue Gallus Flexodruckmaschine

Specialized Packaging Group, ein Geschäftsbereich von PaperWorks Industries, hat sich für den Kauf einer hochmodernen Gallus Flexodruckmaschine entschieden. Die 10-Farben Gallus INTRO ist mit modernster Technik ausgestattet und mit einer Arbeitsbreite von 1200mm ideal für die Produktion von großformatigen Faltschachteln mehr

Gallus EM 410 S: Der Kreis schliesst sich

Mit der Inbetriebnahme einer Gallus EM 410 S steigert Obchodní tiskárni Kolín (OTK), einer der bedeutendsten Verpackungs- und Etikettenhersteller auf dem tschechischen Markt, die Produktivität und erweitert sein Anwendungsspektrum um ein vielfaches. mehr

Produktivitätssteigerung für Kunden im Fokus – Gallus Innovationen an der Labelexpo Europe

An der Labelexpo Europe 2011 in Brüssel wird Gallus eine rekordverdächtige Anzahl an Innovationen präsentieren. mehr

Bei New Era Labels werden Druckgrenzen überschritten

Der Qualitätsdruck erreicht bei New Era Labels mit der Einführung der vielseitigen Gallus RCS 330 – der ersten ihrer Art in Südafrika – eine neue Dimension. mehr

Scan-Figus investiert in den Ausbau seines Etiketten- und Ticketgeschäfts

Scan-Figus, einer der führenden Etikettendrucker in Schweden, hat ein aussergewöhnliches Investitionsprogramm umgesetzt, das neben dem Umzug in einen massgeschneiderten 5000 m² grossen Neubau auch die Installation einer ganzen Flut neuer Technik umfasste, einschliesslich neun Gallus Druckmaschinen. mehr

Weltneuheit – Konfigurator Gallus ECS 340

Mit dem weltweit ersten Konfigurator für eine Etikettendruckmaschine stellt Gallus seine Bemühungen um kontinuierliche Innovation unter Beweis. Der Konfigurator für die Gallus ECS 340 ermöglicht es potentiellen und bestehenden Gallus Kunden sich einfach und schnell ein Bild ihrer zukünftigen „Traum-Etikettendruckmaschine“ zu machen. mehr

Shanghai Railway Printing kauft Gallus EM 260

Die Shanghai Railway Printing Co., Ltd. sorgt mit der Anschaffung einer Druckmaschine vom Typ Gallus EM 260 für eine Erweiterung ihres Marktangebots und damit für zusätzliche Geschäftschancen. mehr

Graphispag Barcelona 2011 – Gallus ECS 340 geht zur Schule

An der 45. Graphispag Barcelona konnte Gallus während der einwöchigen Messedauer auf dem Stand von Lapeyra & Taltavull mit der Live-Demonstration der Gallus ECS 340 ausgezeichnete Resultate verbuchen. Nach der Messe geht die Maschine an die Fachschule der graphischen Künste Antoni Algueró in Barcelona. mehr

ASL Print FX erfolgreich mit der Gallus RCS 330

Die ASL Print FX war eine der ersten Firmen in Nordamerika, die sich für eine Gallus RCS 330 entschied. Bereits im Jahre 2005 investierte das mittelgrosse Unternehmen in eine 12-Stationen-Druckmaschine und erreichte schon nach kurzer Zeit überdurchschnittliche Erfolge für Kunden aus der Wein- und Nahrungsmittelindustrie mehr

RAKO – Neuer Standort in Südafrika eröffnet mit der Gallus EMS

Die deutsche RAKO-GRUPPE eröffnete Ende Februar ihren neuen Produktionsstandort in Kapstadt, Südafrika. Kernstück des neuen Werkes bildet eine Gallus EMS. mehr

Gallus ECS 340 gewinnt „iF product design award 2011“

Anlässlich der CeBIT Hannover vom 1.-5. März 2011 wurden an der „iF product design award exhibition 2011“ alle mit dem „iF Award“ ausgezeichneten Produkte, darunter auch die Gallus ECS 340, der breiten Öffentlichkeit präsentiert. mehr

Die Gallus ECS 340 Roadshow hält in Atlanta

Nach der gelungenen Markteinführung auf der Labelexpo in Chicago hat Gallus seine Roadshow durch die USA mit einem Stopp in Atlanta eröffnet. Die Roadshow soll die neue Etikettendruckmaschine Gallus ECS 340 dem nordamerikanischen Markt vorstellen – Station für Station. mehr

Labelgraphics kauft zweite Gallus RCS 430 Kombinationsdruckmaschine

Die schottische Etikettendruckerei Labelgraphics investiert in eine zweite Kombinationsdruckmaschine vom Typ Gallus RCS 430, um den Produktionsanforderungen nach mehr Kapazität und Flexibilität Rechnung zu tragen. mehr

John Watson bestellt als erste britische Druckerei eine Gallus RCS 330 Offset-Kombinationsdruckmaschine

Grossitanniens längste Offset-Kombinationsdruckmaschine wird neue Geschäftschancen eröffnen. Die Glasgower Etikettendruckerei John Watson & Co Ltd. sorgt mit der Anschaffung der landesweit ersten Offset-Kombinationsdruckmaschine vom Typ Gallus RCS 330 für eine Erweiterung ihres Marktangebots und damit für zusätzliche Geschäftschancen. mehr

Rotakett investiert als erste skandinavische Etikettendruckerei in eine Gallus RCS 330

Als erste Etikettendruckerei in Skandinavien hat Rotakett AB eine Gallus RCS 330 gekauft. Um den Jahreswechsel 2010/2011 wird die Maschine in Helsingborg/Schweden installiert und in Betrieb genommen. Die modular aufgebaute Reihen-Druckmaschine mit Direktantrieb wird die Produktivität der Druckerei erheblich steigern. mehr

Ral Print kauft erste Gallus ECS 340 in Brasilien

Die Firma Ral Print Etiquetas e Rótulos Adesivos in Sumare im Bundesstaat São Paolo ist die erste brasilianische Druckerei, die über eine Flexo-Etikettendruckmaschine Gallus ECS 340 des Schweizer Herstellers Gallus verfügt. mehr

Erfolgreicher Start der Gallus ECS 340 Roadshow an der Labelexpo Americas 2010 in Chicago

Mit dem Startschuss zur nordamerikanischen Roadshow wurde an der Labelexpo Amercias 2010 die weiterführende Produkteinführung der neuen Gallus ECS 340 eingeleitet. Genau so, wie die Maschine an der Messe auf einem umgebauten Lastwagenanhänger in Betrieb präsentiert wurde, wird sie in den kommenden Monaten mit einem Truck durch die USA touren. mehr

Nekrolog Ferdinand Rüesch-Ebneter

Ferdinand Rüesch-Ebneter, der Begründer der Maschinenfabrik Gallus Ferd. Rüesch AG und der international tätigen Gallus Gruppe in St. Gallen, ist am 9. September 2010 im 87. Altersjahr im Kreise seiner Familie in St. Gallen gestorben. mehr

Tag der offenen Tür bei der ersten lateinamerikanischen Installation der Gallus ECS 340

Die mexikanische Druckerei C5 Design hat direkt im Anschluss an den Label Summit Latin America im Mai 2010 einen Tag der offenen Tür in ihrer Betriebsstätte in Tultitlán am Stadtrand von Mexiko-Stadt durchgeführt. Rund 40 Besucher verfolgten die Vorführungen der Gallus ECS 340 mit ihrem Kern aus Granit, der ersten Installation ihrer Art in Lateinamerika. mehr

Rako setzt auch im Offsetdruck auf die Gallus RCS 430

Die RAKO-GRUPPE ist eine der größten und modernsten Haftetiketten-Hersteller in Europa. Mit über 1000 Mitarbeitern wird auf 90 Druckmaschinen an verschiedenen Standorten in Europa und Asien produziert. mehr

Erfolgreicher Produktionsstart: St. Neots Packaging Ltd. nimmt Gallus CCS 510 für die Einführung neuartiger Sandwichverpackungen in Betrieb

Für die Markteinführung einer neuen Produkt-linie hat St. Neots Packaging Ltd. kürzlich eine Gallus CCS 510, ein Inline-Maschinensystem der Gallus Stanz- und Druckmaschinen GmbH aus Weiden / Deutschland, installiert und erfolgreich in Betrieb genommen. mehr

Gallus ECS 340 bei Stratus Group Inc. in USA

Die Stratus Group Inc. ist ein seit 17 Jahren bestehendes Unternehmen, das für seine Produktion hochwertiger Selbstklebeetiketten und Faltschachteln bekannt ist. Mit der jüngsten Inbetriebnahme einer Gallus ECS 340 hat das in Hamilton, Ohio, ansässige Unternehmen sein Leistungsspektrum nun weiter ausgebaut. mehr

Innovative UV-LED-Trocknung auf der Gallus ECS 340

Gemeinsam mit seinen beiden Industriepartnern Siegwerk Switzerland und Phoseon Technology/USA hat Gallus ein LED UV-Trocknungssystem für schmalbahnige Rollendruckmaschinen entwickelt und stellt dieses erstmalig an der Labelexpo 2009 dem Fachpublikum vor mehr

Vom Labelexpo-Messestand der Gallus Gruppe wechselte die neue Gallus ECS 340 direkt in die Produktion von bsb-label

Für bsb-label kam die neue Gallus ECS 340 zum passenden Zeitpunkt auf den Markt, denn das Unternehmen hatte bereits längere Zeit nach einer geeigneten Maschine gesucht, mit der es in den Flexodruck einsteigen konnte. mehr

Erfolgreiche Markteinführung der neuen Gallus ECS 340 an der Labelexpo Europe 2009

Mit Messeverkäufen im 2-stelligen Bereich gelang Gallus eine überaus erfolgreiche Markteinführung der Gallus ECS 340. Die zahlreichen Standbesucher waren vom höchst innovativen Konzept der Gallus ECS 340 begeistert. mehr