Edition 39 / September 2014

Editorial

Sehr geehrte Leser von Gallus in Touch, geschätzte Kunden,

Willkommen zur 39. Ausgabe von Gallus In Touch, welche dieses Mal ganz im Zeichen unserer anstehenden „Gallus Innovation Days 2014“, 23. – 25. September in St.Gallen, steht und gleich mit einer zentralen Fragestellung beginnt:

Warum profitieren Sie von einem Besuch der „Gallus Innovation Days“?

Als einer der Ersten überhaupt werden Sie Die Weltpremiere einer neuen Digitalmaschinengeneration für den Etikettendruck live miterleben können. Angesichts der stetig zunehmenden Produktion kleinerer Auflagen bzw. individueller und versionierter Etiketten, ist derzeit am Markt eine kontinuierliche Verschiebung der Druckverfahren in Richtung Digitaldruck zu beobachten. Erfahren Sie live vor Ort, wie Gallus flexibel und qualitativ hochwertig– in einem Gemeinschaftsprojekt gemeinsam mit der Heidelberger Druckmaschinen AG und deren Technologiepartner im Inkjetdruck, Fujifilm – die Vorteile des konventionellen und digitalen Etikettendrucks in einem einzigen Maschinensystem vereint und somit neue Massstäbe bezüglich Qualität, effizienter Produktion von Kleinauflagen und Individualisierung setzt.

Natürlich können sich unsere Besucher auch von Neuheiten in bewährten Gallus Druckmaschinen überzeugen: In der praktischen Anwendung werden die Vorteile der Gallus RCS – The Benchmark! in Kombination mit einem Farbkontrollsystem von QuadTech präsentiert. Zudem bieten wir im Rahmen der „Gallus Innovation Days“ erstmalig einen Einblick in die laufende Entwicklung bei Gallus. Unter der Überschrift „den Entwicklern über die Schultern geschaut“, kann sich jeder von den Neuerungen des seit über 10 Jahren bewährten Maschinensystems überzeugen.

Ein weiteres Highlight wird die Abgitterung einer hochkomplexen Stanzkontur bei maximalen Geschwindigkeiten ohne Gitterrisse darstellen. Die Gallus Ingenieure haben mit dem neuen Hochleistungs-Gitterabzug auf der Gallus ECS 340 – Das meistverkaufte Etikettendruckmaschinensystem für die Schmalbahn ein Meisterstück mechatronischer Entwicklungsleistung geschaffen. Dieses innovative Feature, welches die Produktivität und Wirtschaftlichkeit der Gallus ECS 340 nochmals steigert und an den „Gallus Innovation Days“ live auf der Maschine präsentiert wird, bewältigt auch komplexe Stanzkonturen im oberen Geschwindigkeitsbereich.

Gallus Screeny – Innovativer Siebdruck: Gallus präsentiert die neue Gallus Screeny Advanced Line (A-Line), welche für extreme Robustheit und maximale Wiederverwendung steht. Zudem wird dem Fachpublikum das einzigartige Kombinationsdruckverfahren „Metallic Doming“ (Metall-Relief-Effekt auf transparentem Selbstklebematerial oder Tubenlaminat) erstmalig live auf der Gallus RCS 330 demonstriert. Spannende Lösungsvorschläge und Diskussionen zum aktuellen Thema „rotativer Siebdruck mit Tempo 120“ runden den Auftritt des Geschäftsbereichs Siebdruck optimal ab.

Nebst neuen Servicepaketen für Kunden stellt Gallus Customer Services Polymount Twinlock – neu im Gallus Programm vor. Die revolutionäre, vollflächig selbstklebende und somit nahtlose Twinlock-Beschichtung dieser Druckzylinder erlaubt einen kompletten Verzicht auf Flexoklebebänder und eliminiert sämtliche damit verbundene Nachteile. Ausserdem sind ab sofort Drei neue Rakeltypen im Gallus Druckzubehör erhältlich. Diese Rakelmesser sorgen präzise und qualitativ hochwertig für eine konstante Farbübergabe während des Flexodrucks. Gerne steht Ihnen unser Expertenteam an den „Gallus Innovation Days“ bei der Auswahl des richtigen Rakelmessers beratend zur Seite.

Abgerundet wird dieser dreitägige Event durch eine Leistungsschau von Gallus Partnern, die ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen dem interessierten Fachpublikum präsentieren. Im Gallus Kompetenzforum werden ausgewiesene Experten über die neuesten Trends und technischen Entwicklungen im Schmalbahnetikettendruck referieren.

Nun hoffen wir, Sie mit den nachfolgenden Artikeln von einem Besuch der „Gallus Innovation Days 2014“ überzeugen zu können und wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre der 39. Ausgabe von Gallus in Touch.

Wir würden uns freuen, Sie im September in St.Gallen begrüssen zu dürfen!

Herzliche Grüsse

Stefan Heiniger                                         Christof Naier
COO Geschäftsbereich Etiketten           Leiter Verkauf & Marketing


zurück
Share |